Mit Gott reden

VS 6924, Stegmann, Bernd

Neue geistliche Lieder.

Choralvorspiele und Intonationen zum Gotteslob

VS 3449, Amt für Kirchenmusik Diözese Rottenburg-Stuttgart

Eigenteil der Diözesen Rottenburg-Stuttgart und Freiburg
Herausgegeben vom Amt für Kirchenmusik der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Drei Lieder aus "Des Knaben Wunderhorn"

VS 2309, Mahler, Gustav

für 3 Trompeten, 2 Flügelhörner, Horn, 2 Posaunen, Bassposaune (Euphonium), Tuba und Triangel

bearbeitet von Stefan Hübsch herausgegeben von Armin Schaefer Reihe: Schweres Blech

El Pampero

VS 2423, Gramm, Reinhard

Suite für Blechbläser (4 Trompeten und 4 Posaunen)

Martin Luthers Kinder

VS 6905, Rothaupt, Verena

Eine Woche bei Familie Luther

Singspiel für Sprecher, Kinderchor, Klavier, Melodieinstrument und Gemeinde. Vierstimmiger gemischter Chor und andere Instrumente ad lib.

Sprechertexte Martin Luther: Erhard Eppler
Text der Kinderlieder: Verena Rothaupt
Musik: Verena und Klaus Rothaupt

Ein Bach im Busch

VS 6911, Pöld, Johannes

Max, Moritz und eine d-Moll-Toccata

Gemeindefestkantate über die bekannte Wilhelm Busch – Lausbubengeschichte für Singstimme (Chor, Kinderchor oder Gemeindekreise), Sprecher und Klavier

Zusage

VS 6929, Drude, Matthias

Kantatensatz nach einem poetischen Kommentar zur Bach-Kantate „Meinen Jesum lass ich nicht“ BWV 124 für Solisten (Sopran, Alt, Tenor, Bass), Chor (SATB), Oboe, Fagott, Horn in F und Streicher

Text: Carola Moosbach

Auf - er - stehen

VS 6569, Drude, Matthias

Osteroratorium für
Solisten (Sopran, Bariton, Sprecher)
4-stg. gem. Chor und Orchester (Fl., 2 OB. (Eh.), Fg., Hr., Trp., Streicher, Schlagzeug

Text: Hartiwg Drude, 2009-2010

Martin Luther

VS 6932, Nagel, Matthias

MARTIN LUTHER – REFORMATION HEUTE
Lied-Oratorium für 2 Sprecher, 2 Solisten, Chor, E-Bass und Instrumental-Ensembles. Musik: Matthias Nagel. Text: Dieter Stork.

Mit dem Oratorium „Gaff nicht in den Himmel“ MARTIN LUTHER legen Dieter Stork und Matthias Nagel nach „Dietrich Bonhoeffer“, das über 100 Mal aufgeführt wurde, ihr zweites Lied-Oratorium vor. Eine unmissverständliche und unnachahmliche Text- und Musiksprache der beiden Autoren zeichnet das Leben und Wirken Martin Luthers im Gesamtkontext der Reformationszeit nach. In relativ kurzen Miniaturen vertont Nagel die Texte in einer Stilistik, die von Renaissancemusik über Chansons bis hin zu Popballaden reichen. Eindeutig, eindrücklich, einprägsam. Das Werk ist für Kirchenchöre oder Jugendchöre konzipiert.

Pater Noster

VS 6816, Schneider, Enjott

für sechsstimmigen Chor und Gebetsglocke.

<< < .... 66 67 68 69 70 71 72 .... > >>
Newsletter

Melden Sie sich hier an.

> Jetzt abonnieren