Sommerkantate

VS 6895, Hantke, Andreas

für Sopran solo, Bass solo, Orchester
(Trompete, Oboe und Streicher) und
gemischten Chor

Text: Paul Gerhardt, Marie von Ebner-Eschenbach, >br> Theodor Storm
Textzusammenstellung: Rudolf Herfurtner

„…da ist Freiheit“

VS 6743, Schneider, Enjott

Kaleidoskop nach Texten von Martin Luther für Sopran, Bariton und Orchester

Ach, Herr, straf mich nicht in deinem Zorn

VS 6949, Schop, Albert Gundlach, Klaus

[Kein Bild]
Psalm 6 Geistliches Konzert für Sopran und Basso continuo Die BC-Stimme ist der Partitur beigelegt. Herausgegeben von Klaus-Jürgen Gundlach.

Ach, Herr, straf mich nicht in deinem Zorn

VS , Gundlach, Klaus Schop, Albert

Geistliches Konzert für Sopran und Basso continuo Die Bc.-Stimme ist der Partitur beigelegt.

Wir können mit dir unser Leben wagen

VS 6928, Drude, Matthias

ein Passionsoratorium
für Solisten (Sopran, Alt, Tenor, Bariton, Sprecher),
4-stg. gem. Chor und Kammerorchester
(Fl., Ob. – auch Eh. –, Kl., Fg., 2 Hr., Schlagzeug, 2 Vl., 2 Va., 2 Vlc., Kb)

Text: Detlev Block

Zwei Geistliche Konzerte

VS 6962, Graap, Lothar Trautwein, Dieter

für eine Singstimme und Orgel nach zwei Liedern von Dieter Trautwein (EG 56, 170)

Bach forever - CD

VS 6947, Gabriel, Thomas

Ein Musical für Bass (J.S. Bach), „Jüngere“ (Sologruppe), Chor und Instrumentalensemble / Band. Stefan Müller-Ruppert (Bass), Theresa Zänglein (Sopran), Christoph Emanuel Seitz (Orgel), Kinder- und Jugendchor Ars Antiqua Aschaffenburg und Band / Dozentenensemble der Städtischen Musikschule Aschaffenburg, Leitung: Stefan Claas. Dauer: 54:45 Min.

Bernadus-Fresken

VS 5154, Schneider, Enjott

Concerto per flauto, organo e orchestra

Dixit Ecclesiastes

VS 6926, Ruoff, Axel

(2015) Koheletgesänge
für Mezzosopran, Tenor, Bariton, Chor, Klarinette, Schlagzeug und Streichquintett
Die Stimmen sind noch in Vorbereitung 05/2016.

Martin Luther

VS 6931, Michel-Ostertun, Christiane

Oratorium für szenische oder konzertante Aufführung Text: Ulrike Krumm unter Mitarbeit eines Teams aus Hartmut Greiling, Dorothee Löhr, Eva Martin-Schneider, Claudia Stein, Christiane Michel-Ostertun Aufführungsdauer ca. 85 Minuten.

<< < 1 2 3 4 .... > >>
Newsletter

Melden Sie sich hier an.

> Jetzt abonnieren