Songs der Reformationszeit


Die "Songs der Reformationszeit" gehen auf ein gleichnamiges Projekt bei der Würzburger Nacht der offenen Kirchen 2016 zurück. Dort erklangen erstmalig einige derjenigen Jazzbearbeitungen zu Reformationsliedern, die nun von den beiden Komponisten zu einem Band von 15 Stücken erweitert wurden. Sie sind für Gottesdienst und Konzert geeignet und beziehen sich auf Liedmelodien, die zum Teil auch im katholischen Gesangbuch vertreten sind. Die sehr allgemeinen Registrierangaben können auch an kleinere Instrumente angepasst werden. Der Schwierigkeitsgrad ist leicht (beispielsweise manualiter) bis mittelschwer.



x    VS 3473 | 9.00 EUR



 VS 3473 



<< zurück

Newsletter

Melden Sie sich hier an.

> Jetzt abonnieren