Noah und die Sintflut


Im 1. Buch Mose wird berichtet, dass Gott die sündige Menschheit mit der Sintflut straft. Einzig Noah findet Gnade vor Gott und wird vor den Fluten gerettet.

 

Dieses interreligiöse Musical verbindet den bekannten Bibeltext des Mose-Berichtes, Sichtweisen anderer Religionen,naturwissenschaftliche Erkenntnisse, kritische Fragen zum Geschehen mit einer spritzigen Handlung und mitreißender Musik.

 

Ausführenden und Zuhörern soll deutlich werden, dass es verschiedene Wirklichkeiten und Herangehensweisen an die Sintflut-Geschichte gibt und es letztlich darauf ankommt, die Erzählungen mit einem kritischen Bewusstsein zu sehen, ohne hierbei seinen Glauben aufgeben zu müssen.

 

Mit diesem Musical erlangen Kinder – ausgehend vom biblischen Bericht – eine Sicht auf die Sintflut-Erzählung, die über die übliche „schreckliche Geschichte mit HappyEnd” hinausgeht. Über die Mose-Erzählung hinaus lernen Kinder, sich der Geschichte aus unterschiedlichen Blickwinkeln und mit entsprechenden Fragestellungen zu nähern.

 



x    Partitur | VS 6953 | 15.00 EUR


x    Chorstimme mit Rollentexten | VS 6953/01 | 3.00 EUR


x    Saxophon (transponiert) | VS 6953/02 | 2.00 EUR



 VS 6953 



<< zurück

Newsletter

Melden Sie sich hier an.

> Jetzt abonnieren