Intraden und Tänze


Aus zwei überlieferten Instrumentalsammlungen des sächsischen Organisten und Komponisten Groh, der kompositorisch stark durch den neuen italienischen Klangstil eines Hans Leo Hassler beeinflusst war, hat Klaus Winkler Intraden und Tanzsätze ausgewählt und für eine fünfstimmige Blechbläserbesetzung bearbeitet:

Die originale Satzstruktur der Werke blieb unangetastet, Transpositionen wurden vorgenommen, um die Ausführung durch Blechbläser möglich zu machen. Die Kompositionen können mit Trompeten, Flügelhörnern, Posaunen, Hörnern und Tuben solistisch oder chorisch musiziert werden.



x    VS 2393 | 7.00 EUR



 VS 2393 



<< zurück

Newsletter

Melden Sie sich hier an.

> Jetzt abonnieren