Mixolydische Intrade


Die "Mixolydische Intrade" wurde 2012 im Auftrag des Nordbadischen Blechbläserensembles komponiert und diente dem Ensemble im
darauffolgenden Jahr regelmäßig als Eingangsstück seiner Auftritte und Konzerte. Ihr Titel leitet sich her von der zugrundeliegenden Kirchentonart
mit der kleinen Septime (hier 'es' statt 'e') als typischem Merkmal. Der Untertitel bezieht sich auf das darin anklingende Gesangbuchlied (EG 159),
mit dem die ursprüngliche Aufgabe der Intrade noch einmal unterstrichen wird.



x    Partitur inkl. Stimmen | VS 2425 | 30.00 EUR



 VS 2425 



<< zurück

Newsletter

Melden Sie sich hier an.

> Jetzt abonnieren