So nimm denn meine Hände


Immer wieder wurde in der Vergangenheit nach Intonationen, Vorspielen und anderen, als den vorhande­nen Begleitsätzen zu gängigen Kirchenliedern gefragt. Mit dieser Sammlung erscheinen Materialien zu Liedern, die häufig bei Beerdigungen gesungen werden. Bewusst sind mehrere Intonationen und Vorspie­le zu einem Lied abgedruckt, damit Variationsmöglichkeit besteht.

Der Ausschuss "Jahresgabe" des Verbands Evangelischer Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker in Bayern e.V., dem die Kirchenmusiker Michael Dorn (Bayreuth), Andreas Hantke (München), Andreas Hell-fritsch (Bad Aibling), Dietrich Höpfner (Nördlingen) und der Unterzeichnete angehörten, war bemüht Stücke auszuwählen, die vor allem für nebenberuflichen Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker leicht spielbar sind.

Ich danke den mitarbeitenden Kollegen und besonders Herrn Friedemann Strube ganz herzlich für jegliches Engagement.

Roth, im November 2010                                                                                                   KMD Klaus Wedel

Präsident des Verbands Evangelischer Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker in Bayern e.V.



x    VS 3358 | 7.00 EUR



 VS 3358 



<< zurück

Newsletter

Melden Sie sich hier an.

> Jetzt abonnieren