Wachet auf, ruft uns die Stimme


Das Vorspiel lebt durch das erste Ruf-Motiv des Chorals, das durch alle Stimmen, teils in Augmentation, geführt wird. Zudem ist das Vorspiel charakterisiert durch das stringente Gegeneinander und Miteinander der hohen und tiefen Lage. Der Choralsatz ist doppelchörig angelegt, wobei Chor I in hoher und tiefer Lage den cantus firmus vorträgt, während Chor II die Melodie in munteren Umspielungen und subtiler Artikulation ausdeutet.



x    VS 2203 | 2.00 EUR



 VS 2203 



<< zurück

Newsletter

Melden Sie sich hier an.

> Jetzt abonnieren