Die drei Kater in Paris


Die drei Kater sind in Paris angekommen. Nachdem sie im ersten Teil (VS 1965) sich am Hofe mit dem Erzählen ihrer Geschichten durchgeschlagen haben, ging's auf große Reise und entdecken Paris. Auch hier sind wieder musikalische "Ohrwürmer" zu finden, pfiffige Lieder, mit einfacher, aber reizvoller Klavierbegleitung. Die wenigen Hauptrollen sind anspruchsvoll, jedoch können auf der Bühne viele Kinder mitmachen, bzw. mitsingen. Und was Bühne und Kostüme anbetrifft sind der Fantasie alle Türen geöffnet. Mit einer Länge von insgesamt ca. 30 Minuten lässt es sich leicht in jedem Rahmen präsentieren. Selbstverständlich lassen sich die einzelnen Musicals auch zu einem abendfüllenden Musical zusammenstellen. Dann geht's vom Hof (VS 1965) über Paris (VS 1946) im dritten Teil nach Venedig.
"A. Hantkes Werk in musikalisch und textlich gewohnt lebendiger Art. Ein lohnendes kleines Werk." (Musik im Bistum Essen, II/2003)



x    Partitur | VS 1946 | 9.00 EUR


x    Chorstimme | VS 1946/01 | 1.50 EUR



 VS 1946 



<< zur�ck

Newsletter

Melden Sie sich hier an.

> Jetzt abonnieren