Die 3 Kater in Venedig


Endlich ist der 3. Teil da! Und somit die „Trilogie" komplett: Nach „Die drei Kater" (Edition 1965) und „Die drei Kater in Paris" (Edition 1946) singen die drei nun endlich in Venedig und erleben gemeinsam eine zauberhafte Stadt.

Viel Spaß beim Mitreisen!                                                                                                Andreas Hantke

Zur Ausführung

Wie bei vielen anderen meiner Kindersingspiele und Musicals habe ich auch zu diesem lediglich ei­ne Klavierbegleitung aufgeschrieben. Damit möchte ich all denen helfen, die keine weiteren Instru­mente einsetzen können - Sie brauchen dann nur einen guten Pianisten bzw. eine gute Pianistin. Die Musik ermöglicht aber natürlich viele Bearbeitungen, und all die, denen das leicht fällt, möchte ich ermutigen, sich Ihre eigene Partitur nach den Möglichkeiten und den Umständen vor Ort zu­sammenzuschreiben. Sollten Sie dazu meinen Rat benötigen, können Sie mich direkt unter kmd.hantke(at)arcor.de anfragen. Die Bassführung meiner Lieder ist meist so gewählt, dass Sie es direkt mit einem Cello, Kontrabass oder anderem Bass besetzen können, viele der Melodien kön­nen mit Melodieinstrumenten begleitet werden, Instrumentalfassungen der Lieder können leicht als Vor- oder Nachspiel, aber auch als "Zwischenaktmusik" verwendet werden. Also: Machen Sie was draus!

 

"Zugegeben, die Titel der beiden Kindermusicals/Singspiele haben jetzt nicht direkt etwas miteinander zu tun. Musikalisch findet man aber eine Menge Übereinstimmungen, stammen sie doch beide aus der Feder von Andreas Hantke. Leicht singbar und spritzig gemacht lassen sie die "Emmaus-Geschichte" und das bunte Treiben von 3 Katern in Venedig musikalisch lebendig erscheinen. Der Kinderchor ist durchweg einstimmig gehalten. Gut gemacht!" (KIBA Mai 2011 - MH)



x    Partitur | VS 6639 | 6.00 EUR


x    Chorpartitur (ohne Sprechtexte) | VS 6639/01 | 1.50 EUR



 VS 6639 



<< zur�ck

Newsletter

Melden Sie sich hier an.

> Jetzt abonnieren