Special Pipes


... irgendwie neu, irgendwie groovig, und doch Kirchenorgel-gerecht. - So könnte man die neuen Kompositionen von Matthias Nagel bezeichnen. Nagel (Jahrgang 1958), stets bemüht um eine Weiterentwicklung des Orgelstils, bei dem die "Königin" ihr musikalisches Gesicht wahren kann, legt hier überzeugende und fantasievolle Beispiele für zeitgemäße Orgelmusik vor. Aktuelle Stilistiken werden gut realisierbar auf die Orgel übertragen. Durch eine einfache und logische Notierung wird die Übe- und Spielfreude gefördert. Die Orgelstücke sind vielfältig konzertant und liturgisch einsetzbar: Vor allem in Programmen mit popularstilistischer Ausrichtung oder etwa in Familiengottesdiensten haben sie sicherlich ihren Platz.
"Jazzstücke für Orgel bieten im Moment anscheinend eine Marktlücke, da sie das altehrwürdige Pfeifeninstrument in modernem Klanggewand erscheinen lassen. Ein Blick lohnt sich." (Kirchenmusik im Bistum Aachen, 9/2008)


Klangbeispiel anh�ren:
Please activate javascript to show the mp3 audio player.

x    VS 3300 | 8.00 EUR



 VS 3300 



<< zur�ck

Newsletter

Melden Sie sich hier an.

> Jetzt abonnieren