Komm, Gott Schöpfer


In fünf Sätzen (Intonation / Rondo / Tricinium / Rondo variato / Choral) gelingt es Burghard Schloemann, dem zugrunde liegenden Choral mehr als nur die Bearbeitung des c.f. abzugewinnen. Er beleuchtet ihn aus vielfältigen Blickwinkeln und für ein versiertes Ensemble dürfte dieses Werk bereits beim Einstudieren gewinnbringend sein.


Klangbeispiel anhören:
Please activate javascript to show the mp3 audio player.

x    Partitur | VS 2655 | 10.25 EUR


x    Trompete 1-3 | VS 2655/01 | 2.75 EUR


x    Posaunen 1-3 / Tuba | VS 2655/02 | 2.75 EUR



 VS 2655 



<< zurück

Newsletter

Melden Sie sich hier an.

> Jetzt abonnieren